Der Lechweg bietet ein einzigartiges Naturerlebnis, von der Landschaft geprägte Menschen und wahrlich sagenhafte Geschichten. Auf rund 125 Kilometern begleitet der Wanderer den Lech. Von seiner Quelle nahe des Formarinsees im österreichischen Bundesland Vorarlberg bis hin zum Lechfall in Füssen im Allgäu. Wir nehmen Gäste auch gerne für nur eine Nacht auf und stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

Paragleiten
Die Jöchlspitze ist der Ausgangspunkt für die ersten Höhenflüge Charakteristik: Nicht überlaufen, große und sichere Landewiesen, Training bei unterschiedlichen Windbedingungen, große Flughöhen mögliche (Wolkenbasis über 4000 Meter), auch im Herbst thermisch günstig.Der Aufstieg erfolgt mit der Doppelsesselbahn (im Sommer ist die erste Auffahrt mit der Lechtal-Aktiv Card pro Tag kostenlos).
Wir beherbergen schon viele Jahre Kunden der Flugschule OnAIR, die ca. 20 Gehminuten von unserem Haus entfernt ist.

Wandern
Die Naturparkregion Lechtal verfügt über ein Wandernetz mit über 400 km Wanderwegen.
Es gibt abwechslungsreiche Wanderwege, von einfachen Spazierwegen bis hin zur anspruchsvollen Bergtour. Lassen Sie den Zauber der Natur, den Wechsel zwischen Berge, Täler, Bäche, Seen, Wiesen und Wälder auf sich wirken. Atmen Sie tief ein und genießen Sie jeden Schritt an der frischen Luft in unserer herrlichen Natur.

Familien – Spiel, Spaß und Ferien
Auch für Kinder haben wir ganz besondere Aktivitäten und Highlights parat. So vielfältig wie unsere Umgebung und unsere Landschaften, so vielfältig ist auch das Freizeitprogramm für Kinder und Familien. Für die sportlichen gibt es ausreichend Möglichkeiten zum “familiengerechten” Wandern und Biken. Einkehren auf einer gemütlichen Alm, oder die Natur am Barfußweg und Alpenblumengarten spüren und neu erleben.

Radfahren – Mountainbiken
Sichere und gut ausgebaute Fahrradwege ins Lechtal durch den Naturpark Tiroler Lech, oder über die Fürstenstraße nach Hohenschwangau zu den Königschlässern, sowie entlang der Via Claudia Augusta sind für jeden Radbegeisteren ein Paradies. Das gut ausgebaute Mountainbikenetz bietet für Anfänger und Profis unzählige Bikeabenteuer. Großer Beliebtheit erfreuen sich auch die Elektrobikes. Und auch der Lech-Radweg ist eine Tour wert.

Naturpark Tiroler Lech
Willkommen in der wertvollen Natur- und Kulturlandschaft des Tiroler Lechs. Aufgrund der einmaligen und besonderen Landschaftsvielfalt und einem interessanten Reichtum von Tier- und Pflanzenarten wurden die Bereiche rund um den Tiroler Lech zum Naturpark erklärt. Tauchen Sie ein in die zauberhafte Welt des Lechs, einem der letzten unverbauten Wildflüsse Europas.

Wintervergnügen in der Naturparkregion Reutte
Das Skifahren an der Jöchelspitze die 5 Minuten entfernt ist oder in Warth mit der neuen Verbindung des Auenfeldjet nach Lech das in 20 min erreichbar ist, läßt keine Wünsche offen. Der Winter bietet aber auch abseits der Pisten Entspannung, Naturschönheit und so manches außergewöhnliche Freizeitvergnügen. Momente mit Charme in einer zauberhaften Gegend. Direkt vom Sonnenhof steigen Sie ein in das umfassende Loipennetz im klassischen und Skating Loipen. Wie weit es gehen soll können Sie selbst entscheiden, die Rückkehr ist jederzeit möglich oder Sie nutzen den Winterbus. Die Naturparkregion Lechtal besticht im Winter mit glitzernden Schneefeldern zwischen Langlaufloipen und glasklaren Natureisflächen. 100 Km Winterwanderwege durchziehen unsere Region und die Pferdeschlitten ziehen Spuren durch romantische Wälder. Ein atemberaubendes Panorama, romantische Waldlichtungen, idyllische Dörfer und urige Einkehrmöglichkeiten machen Ausflüge rund um den Alpenhof zu einem besonderen Erlebnis. Vom Nachtrodeln, Schneeschuhwandern bis hin zum Schlittschuhlaufen, das Lechtal lässt keine Wünsche offen.